Starkes Team beim Klever Lichterlauf

Beim Staffellauf sind 67 Schülerinnen und Schüler sowie neun Lehrerinnen und Lehrer an den Start gegangen. Mit 9.47 Minuten war Jannis Kell der schnellste BK-Schüler auf der 2,5km-Runde und damit unter den 15 schnellsten Läufer im Teilnehmerfeld.

Mit 76 Läuferinnen und Läufer in 19 Staffeln waren wir die teilnehmerstärkste Schule beim 3. Klever Lichterlauf.

Mit 76 Läuferinnen und Läufer in 19 Staffeln waren wir die teilnehmerstärkste Schule beim 3. Klever Lichterlauf.

Bei milden Temperaturen, stimmungsvoller Beleuchtung mit Fackeln und rhythmischer Live-Musik herrschte am Freitagabend eine großartige Atmosphäre rund um den Klever Forstgarten. Das motivierte auch unser großes Team beim 3. Klever Lichterlauf, sodass wir sportliche Erfolge vorzuweisen, aber vor allem auch eine schöne Zeit erlebt haben – über Bildungsgänge und Abteilungen hinweg. Denn unter den insgesamt 76 Läuferinnen und Läufer waren sowohl Schülerinnen und Schüler als auch Lehrerinnen und Lehrer aus den Abteilungen Technik, Gesundheit, Agrarwesen sowie Basis- und Ausbildungsvorbereitung. Schulleiter Peter Wolters war begeistert vom Engagement aller Beteiligten: „Mein Dank geht an alle Kolleginnen und Kollegen, die unsere Teilnahme am Lichterlauf 2019 organisiert und unsere Schülerinnen und Schüler motiviert haben, teilzunehmen, mitzulaufen und unsere Schule erfolgreich bei dieser Sportveranstaltung zu vertreten.“

Zu den sportlichen Erfolgen: Ihren Ruf gerecht geworden ist die Staffel des Beruflichen Gymnasiums für Freizeitsportleiter. Mit insgesamt 47:31 Minuten absolvierten sie die zehn Kilometer am schnellsten. Großen Anteil daran hatte Jannis Kell, der seine 2,5 Kilometer in unter 10 Minuten lief. Auch Emily Pintzke war mit 12:32 Minuten die schnellste Läuferin des Berufskollegs. Bei den Lehrern überzeugte Tobias Tittelbach mit einer Zeit von 10:58 Minuten; Schulleiter Wolters erreichte mit unter 13 Minuten in seiner Altersklasse den 4. Platz. 

Ein großer Dank gilt dem Förderverein der Schule (FBB) und der AOK Kleve, die uns bei der Teilnahme in unseren weißen Laufshirts unterstützt haben. Wir freuen uns schon auf den Lichterlauf 2020! 

Text von Natascha Verbücheln, Fotos von Sabrina Laakmann, Thorsten Rölver und Natascha Verbücheln