Kooperation mit Kreissportbund

Wir arbeiten ab sofort gemeinsam: Bildungsgangleiterin Daniela Sevecke-Busch hat einen Kooperationsvertrag mit dem Kreissportbund Kleve unterzeichnet. Damit wird die Ausbildung unserer Schülerinnen und Schüler der Beruflichen Gymnasien zur Übungsleiterin bzw. zum Übungsleiter C im Breitensport auf qualitativ hochwertige Beine gestellt. 

Mit der Lizenz, die die Schülerinnen und Schüler neben der Allgemeinen Hochschulreife erwerben, können sie in Sportvereinen tätig werden und somit einen wichtigen Beitrag zur ehrenamtlichen Arbeit in den Vereinen leisten. Außerdem erhalten die Schülerinnen und Schüler des Beruflichen Gymnasium Freizeitsportleiter/ -in Unterstützung bei der Suche von Praktikumsplätzen. „Ich freue mich sehr über die Kooperation, weil sie ein Alleinstellungsmerkmal darstellt und unsere Schülerinnen und Schülern eine zusätzliche Qualifikation erlangen können“, sagt Bildungsgangleiterin Sevecke-Busch. Vor allem die Bereiche Rehabilitation und Prävention werden in Zukunft durch die Kompetenzen des Kreissportbundes Kleve stärker in den Fokus genommen.

Text von Daniela Sevecke-Busch
Abteilung Gesundheit & Ernährung