Ergänzende und aktuelle Informationen zur Corona-Krise

31.03.2020

Terminierung der Abschlussprüfungen 2020


Abitur am Beruflichen Gymnasium:

Das Schulministerium NRW verschiebt die zentralen Abiturprüfungen um drei Wochen: Die schriftliche zentrale Prüfungsphase beginnt am Dienstag, den 12. Mai 2020, und endet am Montag, den 25. Mai 2020. 

Voraussichtliche Prüfungstermine: 

  • 12.05.2020: 2. Leistungskursfach (BWL, Ernährung, Gesundheit)
  • 15.05.2020: 1. Leitungskursfach (nur Englisch)
  • 19.05.2020: 1. Leistungskursfach (Deutsch, Mathe, Bio)
  • 26.05.2020: 3. Abiturfach (Deutsch, Englisch, Mathe, Religion)
  • 03. - 05.06.2020: mündliche Prüfungen (unter Vorbehalt!)
  • 05.06.2020: Nachschreibeklausur 2. Leistungskursfach (BWL, Gesundheit, Ernährung)
  • 09.06.2020 Nachschreibeklausur 1. Leistungskursfach (Englisch)
  • 12.06.2020 Nachschreibeklausur 1. Leistungskursfach (Deutsch, Mathe, Bio)
  • 16.06.2020 Nachschreibeklausur 3.Prüfungsfach (Deutsch, Englisch, Religion und Mathe)

Alle Prüfungen werden unter besonderer Berücksichtigung des Infektionsschutzes stattfinden.

Die Vorabiturklausuren für die Beruflichen Gymnasien für Wirtschaft und Verwaltung sowie Ernährung und für alle Nachschreiberinnen und Nachschreiber werden in Abstimmung mit den zuständigen Gesundheitsbehörden voraussichtlich in der ersten Woche nach den Osterferien stattfinden.

Alle Angaben gelten nur unter Vorbehalt. Für weitere Informationen verweisen wir auf die Seite des Ministeriums: https://www.standardsicherung.schulministerium.nrw.de/cms/zentralabitur-berufliches-gymnasium/

Erwerb der Fachhochschulreife (Höhere Berufsfachschule, Fachoberschule) und Abschluss schulischer Ausbildungen (Erzieher/innen, Kinderpflege, Sozialassistenten):

Diese Prüfungen finden voraussichtlich wie vorgesehen im Zeitraum zwischen dem 27. April 2020 und dem 20. Juni 2020 statt.

Berufsabschlussprüfungen in der Dualen Ausbildung

Die Prüfungen für alle dualen Auszubildenden werden je nach Kammerzuständigkeit bei Bedarf neu terminiert.
Die IHK Niederrhein hat bereits angekündigt, die Abschlussprüfungen aus dem Frühjahr in den Juni 2020 zu verschieben. Prüflinge, die für den 1. Teil der Abschlussprüfung angemeldet waren, sollen ihre Prüfung im Herbst 2020 nachholen können. Für weitere Informationen verweisen wir auf die Seite der IHK: www.ihk-niederrhein.de/corona-ausbildung

Blaue Briefe

In diesem Schuljahr werden keine Benachrichtigungen wegen Versetzungsgefährdung („Blaue Briefe“) versandt. Das bedeutet für den Einzelfall, dass nicht abgemahnte Minderleistungen in einem Fach, in dem nicht bereits auf dem Halbjahreszeugnis eine Minderleistung festgestellt worden ist, für die Versetzung nicht berücksichtigt werden. Wir werden Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern über die individuelle Lern- und Leistungsentwicklung nach Wiederaufnahme des Unterrichtsbetriebes informieren und beraten, um mögliche Defizite abzubauen.

24.03.2020

Erreichbarkeit während der Schulschließung

Schulleitung

Videokonferenz: Die Besprechungen der Schul- und Abteilungsleiterinnen und -leiter erfolgen jetzt digital. Nur Schulleiter Peter Wolters arbeitet weiterhin im Büro.Schulleiter Peter Wolters und die Mitglieder der erweiterten Schulleitung koordinieren die Arbeit der Kolleginnen und Kollegen und managen die Krisensituation vom heimischen Schreibtisch aus. Die Besprechungen finden jetzt als Videokonferenzen statt.

Schulbüro

Die Mitarbeiterinnen im Schulbüro sind weiterhin für Sie erreichbar – telefonisch oder per E-Mail.Die Mitarbeiterinnen im Schulbüro sind weiterhin vor Ort und halten – natürlich mit Abstand – die Stellung. Das Büro bleibt für Publikumsverkehr im Moment geschlossen; sie erreichen uns aber telefonisch unter 02821/7447-0 oder unter info@remove-this.bk-kleve.eu.

Anmeldungen für das Schuljahr 2020/21:

Die Information über die Aufnahme in einen Bildungsgang erfolgt wie geplant vor den Osterferien per Post. Anmeldungen für alle Bildungsgänge sind aber auch jetzt noch möglich. Zum Anmeldeverfahren gehört neben der Online-Registrierung ein individuelles Beratungsgespräch. Dazu wenden Sie sich bitte unter Angabe Ihrer Telefonnummer per E-Mail an Herrn Heiderich (norbert.heiderich@remove-this.bk-kleve.eu). Die Kolleginnen und Kollegen des Beratungsteams werden sich dann telefonisch bei Ihnen melden.

Schulsozialarbeit:

In dringenden Fällen erreichen Sie unsere Schulsozialarbeiterinnen per E-Mail:
Marianne Rehaag unter marianne.rehaag@remove-this.bk-kleve.eu und Elke Schlaghecken unter elke.schlaghecken@bk-kleve.eu. Frau Rehaag ist zudem telefonisch unter der Nummer 0151 29141046 erreichbar.

Seelsorge:

Unser Schulseelsorger Markus van Berlo ist täglich von 09:00 – 18:00 Uhr telefonisch über die Nummer 0151 14025975 oder per E-Mail über makus.vanberlo@remove-this.berufskolleg-kleve.de zu erreichen.

19.03.2020

Ausbildung und Praktika: Schülerinnen und Schüler in der dualen Ausbildung arbeiten an den ausfallenden Berufsschultagen in ihren Ausbildungsbetrieben. 

Praktika müssen ab sofort nicht mehr abgeleistet werden. Lediglich Praktika im Zusammenhang mit schulischen Ausbildungen (z.B. angehende Erzieher/innen, Kinderpfleger/innen und Sozialassistent/innen) sind weiterhin zu absolvieren, wenn die Gegebenheiten im jeweiligen Betrieb dies zulassen. Wenn das Absolvieren nicht möglich ist, werden den Schülerinnen und Schülern durch nicht vollständig absolvierte Praktika keine Nachteile entstehen. 

Alle Schülerinnen und Schüler des Berufskollegs, also auch Auszubildende, erhalten von ihren Lehrerinnen und Lehrern Arbeitsmaterialien und Aufgaben in digitaler Form. Die Inhalte sind – ohne nachfolgender Thematisierung im Unterricht –nicht prüfungsrelevant. 

Prüfungen: Klassenarbeiten und Prüfungen finden bis zu den Osterferien nicht statt. Abschlussprüfungen (Fachhochschulreife und Berufsabschlussprüfungen) werden zum frühestmöglichen Zeitpunkt nachgeholt. Die Festsetzung neuer Prüfungstermine steht noch aus. Hier erfolgt erst eine Absprache mit den Kammern und dem Schulträger. 

Berufliche Orientierung /KAoA: Auch alle außerschulischen Veranstaltungen und Elemente der Beruflichen Orientierung sind vorerst ausgesetzt. Dazu zählen z.B. Berufsfelderkundungstage, Praxiskurse, oder die Teilnahme am Girls‘ Day/Boys‘ Day. Ob und wie versäumte Elemente der Beruflichen Orientierung zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden, wird das Schulministerium zu gegebener Zeit entscheiden. 

 


17.03.2020

(Betreten des Schulgebäudes und Erreichbarkeit: Das Schulbüro bleibt für externen Besuch geschlossen und ist nur telefonisch erreichbar. 

Anmeldungen für das Schuljahr 2020/21: Die Information über die Aufnahme in einen Bildungsgang erfolgt wie geplant vor den Osterferien per Post. Anmeldungen für alle Bildungsgänge sind aber auch jetzt noch möglich. Bei Fragen zur Anmeldung nehmen Sie bitte telefonisch Kontakt mit uns auf unter 02821/7447-0.

Schulsozialarbeit: In dringenden Fällen erreichen Sie unsere Schulsozialarbeiterinnen per E-Mail: Marianne Rehaag unter marianne.rehaag@berufskolleg-kleve.de und Elke Schlaghecken unter elke.schlaghecken@berufskolleg-kleve.de. Auch unser Schulseelsorger, Markus van Berlo, ist täglich von 9 bis 18 Uhr unter der Nummer 0151 14025975 oder auch über markus.vanberlo@berufskolleg-kleve.de zu erreichen

Informationen des Schulministeriums zur Einstellung des Schulbetriebs in NRW auf Arabisch, Griechisch, Italienisch, Polnisch, Russisch, Türkisch, Kurdisch, Bulgarisch, Rumänisch und Farsi finden Sie hier.

Hinweise zur Zwischen- und Abschlussprüfungen

der IHK - Niederrhein
finden Sie hier,
der Landwirtschaftskammer
finden Sie hier,
der Kreishandwerkschaft Kleve
finden Sie hier,
der Handwerkskammer Düsseldorf
finden Sie hier,                                                                                                                                                                                              der Ärztekammer Nordrhein                                                                                                                                                            finden Sie hier und                                                                                                                                                                                            der Zahnärztekammer Nordrhein                                                                                                                                                                      finden Sie hier.