So 02.09.2018

Höhere Handelsschule: 78 stolze Absolventen

Gruppenbild der AbsolventInnen der Höheren Handelsschule

Bild vergrößern

Stolz halten die Absolventinnen und Absolventen der Höheren Handelsschule ihr Fachhochschulreifezeugnis in der Hand.

Der stellvertretende Bildungsgangleiter, Stefan Lohkamp, würdigte in einer Feierstunde die Leistungen aller Absolventen. Ein besonderer Dank galt auch den Klassenlehrern sowie den Organisatoren der Klassenfahrt nach Spanien.
Die Jahrgangsbesten Svetlana Lepetuha und Christopher Lemmen freuten sich über eine Urkunde und einen Gutschein. Zeitgleich konnten auch drei Schülerinnen und Schüler das Zeugnis der vollen Fachhochschulreife in Empfang nehmen, welches umfangreiche Betriebspraktika voraussetzt. Damit können sie ihren Berufs-wunsch, ein Studium an einer Fachhochschule, direkt verwirklichen.
Der Großteil der Schüler wird nun eine Ausbildung in kaufmännischen bzw. verwaltenden Ausbildungsberu-fen beginnen. Aber auch ein Auslandsaufenthalt oder der weitere Schulbesuch im Beruflichen Gymnasium für Wirtschaft und Verwaltung sind Ziele, die sich einige der Absolventen gesetzt haben.

Text und Foto: Michael Henke,
Abteilung Wirtschaft und Verwaltung